"Susanne Beier/Wrage" in "Top Dogs"

Tragikomödie von Urs Widmer



In einem Frankfurter Outplacement-Center, der „New Challenge Company“, werden acht entlassene Spitzenmanager auf ihre Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt gecoacht. Das Stück setzt sich mit den knallharten Anforderungen der heutigen Berufswelt auseinanderund zeigt die bisweilen skurril-komischen Versuche der „Top Dogs“, beruflich und privat wieder auf die Füße zu kommen.

 

„Top Dogs“ wurde 1996 im Theater am Neumarkt Zürich in der Inszenierung von Volker Hesse uraufgeführt und seither vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Mülheimer Dramatiker- und dem 3sat-Innovationspreis. Im gleichen Jahr wurde Urs Widmer von der Fachzeitschrift Theaterheute zum "Autor des Jahres 1997" gewählt.

 

Regie: Birgit Podhorny


Fotos von Jörn Wittmann


Bericht in der Ladenburger Zeitung am 11. Februar 2011


Bericht im Mannheimer Morgen am 09. Februar 2011


Bericht in der Ladenburger Zeitung am 14. Januar 2011


mehr